14.03.2024 ::: Baustein 2: Arbeitsorganisation mit dem iPad

Baustein3: Mit dem iPad lernen und arbeiten – nützliche Apps

In der Stadt Leipzig, aber auch bei vielen anderen Schulträgern sind iPads als Schul-, Schüler- oder Lehrergeräte im Einsatz. Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte, die die wichtigsten Szenarien kennenlernen wollen, die eigene Arbeit auf und mit dem iPad zu organisieren.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten einen Überblick über das Dateimanagement, inklusive verschiedener Möglichkeiten, Dateien auf unterschiedlichen Geräten zu synchronisieren. Dabei lernen sie kennen, wie Dateien auf dem iPad gespeichert und strukturiert oder Dateien auf dem iPad an andere Geräte verteilt werden können. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren ebenso, wie pdf-Dateien mit Hilfe des iPads schnell und unkompliziert bearbeitet und verschickt bzw. in LernSax abgelegt werden können.

Ziele:
• Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten einen Überblick über das Dateimanagement mit dem iPad.
• Sie kennen verschiedene Möglichkeiten, Dateien auf dem iPad zu speichern, zu strukturieren und an andere Geräte zu verteilen.
• Sie erfahren, wie pdf-Dateien bearbeitet und verschickt bzw. geteilt werden können.

Inhaltliche Schwerpunkte:
• Dateimanagement und Dateisynchronisation mit dem iPad
• Dateien speichern, strukturieren und teilen
• Bearbeitung und Versand von pdf-Dateien

Hinweise für die Teilnehmer*innen:
Bitte bringen Sie Ihr mobiles Endgerät mit zur Fortbildung.

Zielgruppe:
Lehrkräfte aller Unterrichtsfächer und Schulformen

Teilnehmerzahl:
min.: 05; max.: 10

Ort: Medienpädagogisches Zentrum Leipzig

Zeit: 14.03.2024; 14:30-16:00 Uhr

Referent: Hannes Toense

Bei absehbarer Verhinderung bitte unbedingt bis Montag vor der Veranstaltung beim Referenten absagen.

Tags: