GeoGebra als Beispiel für den Einsatz von Software im Mathematikunterricht für die Sekundarstufe I – Einführung

Event details

  • 13. Dezember 2022
  • Dienstag, 2:00 PM to 4:00 PM
  • Frank Hemmerling

Contact event manager

Book your tickets

Choose tickets
Anmeldung
8
$0.00
One time registration allowed for this ticket
$0
$0
Bank NameAccount No: 0000 1400 1211IFSC Code: 00001321Branch Address
Back to details
Thank you Kindly

GeoGebra als Beispiel für den Einsatz von Software im Mathematikunterricht für die Sekundarstufe I – Einführung

Dienstag, 2:00 PM to 4:00 PM
13. Dezember 2022

000000

Frank Hemmerling

Organizer's other events

Die neuen Lehrpläne im Fach Mathematik fordern den Einsatz von Software. Insbesondere Dynamische Geometriesysteme (DGS) und Computer-Algebrasysteme (CAS) stehen im Fokus. GeoGebra ist eine sehr einfach zu bedienende umfangreiche Software, mit der diese Anforderungen mehr als erfüllt werden können.
Die Fortbildung thematisiert die neuen Anforderungen der Lehrpläne und gibt einen Einblick in die Funktionsweise von GeoGebra anhand eines Beispiels.
Im Weiteren probieren die Lehrkräfte die Software aus und entwickeln eine Anwendung für den eigenen Unterricht.

Ziele:
• Die Lehrkräfte können GeoGebra grundlegend bedienen.
• Die Lehrkräfte haben einen Überblick über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von GeoGebra im Mathematikunterricht.
• Die Lehrkräfte gestalten eine eigene Unterrichtsanwendung mit GeoGebra.

Hinweis:
Die teilnehmenden Lehrkräfte bringen möglichst das Gerät mit, mit dem sie auch im Unterricht arbeiten. Dort sollte die GeoGebra Suite (bei iPads und Windows) oder GeoGebra 6 (bei Windows) installiert sein.
Die teilnehmenden Lehrkräfte können die Unterrichtsthemen mitbringen, für die ein Interesse an der Umsetzung mit GeoGebra besteht.

Zielgruppe:
Lehrkräfte, die Mathematik in der Sekundarstufe 1 unterrichten und interessierte Lehrkräfte aller anderen Fächer.

Teilnehmerzahl:
min. 2
max. 12

Ort:
MPZ Leipzig

Scroll up